Vergleichen.co.at
Kredite und Versicherungen kostenlos vergleichen

,

Home  |  Privat  |  Business  | Kontakt

    Versicherungen Privat
   Vorsorge

   Wohnen

   Mobilität

   Urlaub

   Gesundheit

   Spezielles

.

    Versicherungen Business
   Betriebliche Vorsorge

   Landwirtschaft

 
    Vorsorge

   Pensionsversicherung

   Lebensversicherung

   Unfallversicherung

   Pflegeversicherung

   Sterbeversicherung

   Bausparen

    Wohnen

   Haushaltsversicherung

   Eigenheimversicherung

    Mobilität

   Kfz-Versicherung

   E-Bike

   Kfz-Leasing

   Kaskoversicherungen

    Urlaub

   Reisekrankenversicherung

   Reisekaskoversicherung

   Reiseversicherung

    Gesundheit

   Krankenhaus

   Privatarzt

   Unfallversicherung

   Wellness

   Pflegeversicherung

    Spezielles

   Rechtsschutzversicherung

   Golfversicherung

   Musikinstrument

 

 
 

Golfversicherungen

Sobald wieder die schöne Jahreszeit naht gehen viele von uns gerne wieder hinaus in die frische Natur, ins Grüne um sich draußen zu erholen und zu entspannen. Einige – und es werden immer mehr – frönen dann auch einem Ausgleichssport, der sich immer mehr Beliebtheit erfreut, weil er mit Bewegung in der frischen Natur, Freude und meist auch Geselligkeit mit Gleichgesinnten zu tun hat – dem Golf spielen. Die Anlagen dafür können äußerst unterschiedlich sein und sind meist durch einen Verein begründet. Hier treffen sich Anhänger des Golfsports in verschiedensten parkähnlichen Anlagen mit verschiedensten Schwierigkeitsstufen. Auch Anfänger sind gerne gesehen und werden freundlich in der Gemeinschaft und im Verein aufgenommen. Leider vergessen manche aber auch, daß auch dieser schöne Sport mit gewissen Risiken verbunden ist. Eine Golfversicherung
wäre jedenfalls schon zu Anbeginn anzuraten, denn manchmal landet der Golfball nicht dort, wo man es vor hatte und im schlimmsten Fall kann dieser mit voller Wucht jemand anderen treffen, der dann gesundheitliche Schäden davon trägt. Aber auch der Golfschläger kann durchaus als eine Art „Waffe“ gesehen werden. Nicht nur, daß man sich selbst bei unsachgemäßem oder nachlässigem Verhalten damit verletzen kann – auch andere können Verletzungen davon tragen. Etwa wenn Sie sich zu nahe hinter dem Spieler befinden, der dann mit dem Schläger ausholt. Hier gab es schon etliche Verletzungen – angefangen von der eher kleineren Beule bis hin zu Platzwunden und sogar Gehirnerschütterungen, die ärztlicher Versorgung bedürfen. Die Kosten dafür können ziemlich heftig ausfallen. Umso besser ist es, wenn Sie sich rechtzeitig Gedanken über den Abschluss einer entsprechenden Golfversicherung entschließen, die Sie zumindest kostenmäßig absichert. Nicht zu vergessen sind auch Sachschäden, die durch den Golfsport entstehen können. Eingeschlagene Fensterscheiben von Gebäuden oder Autos, kaputte Scheinwerfer und vieles andere mehr stehen leider an der Tagesordnung, da der Golfball nicht immer die Richtung einschlägt, die man eigentlich vor hatte. Zudem sind gewisse Wettereinflüsse wie z.B. plötzlich auftretende Windböen etc. dafür verantwortlich, daß es plötzlich ganz anders läuft, als man vor hatte und im schlimmsten Fall Schaden anrichtet. Entscheiden Sie sich also noch rechtzeitig für eine Golfversicherung, noch bevor etwas passiert ist, das Sie sehr teuer zu stehen kommen kann.

 


Unfallversicherung, Versicherung

Vergleichen.co.at, 2012, Alle Rechte vorhanden Werbung