Vergleichen.co.at
Kredite und Versicherungen kostenlos vergleichen

,

Home  |  Privat  |  Business  | Kontakt

    Versicherungen Privat
   Vorsorge

   Wohnen

   Mobilität

   Urlaub

   Gesundheit

   Spezielles

.

    Versicherungen Business
   Betriebliche Vorsorge

   Landwirtschaft

 
    Vorsorge

   Pensionsversicherung

   Lebensversicherung

   Unfallversicherung

   Pflegeversicherung

   Sterbeversicherung

   Bausparen

    Wohnen

   Haushaltsversicherung

   Eigenheimversicherung

    Mobilität

   Kfz-Versicherung

   E-Bike

   Kfz-Leasing

   Kaskoversicherungen

    Urlaub

   Reisekrankenversicherung

   Reisekaskoversicherung

   Reiseversicherung

    Gesundheit

   Krankenhaus

   Privatarzt

   Unfallversicherung

   Wellness

   Pflegeversicherung

    Spezielles

   Rechtsschutzversicherung

   Golfversicherung

   Musikinstrument

 

 
 

Sterbeversicherung/Hinterbliebenenversicherung

Jeder der schon einmal einen Todesfall in der Familie zu beklagen hatte und mit den damit zusammenhängenden oftmals enorm hohen Kosten konfrontiert war, weiß was das – vom drückenden, seelischen Schmerz einmal ganz abgesehen – für die nahen Verwandten bzw. Hinterbliebenen bedeuten kann und welche finanzielle Belastungen auf diese zukommen. Plötzlich ist man in der tiefsten Trauer zusätzlich mit enormen Gebühren für die Überführung, das Begräbnis, den Sarg oder die Urne, die Einäscherung, das Grab, den Blumenschmuck, den Grabstein, und vieles andere mehr belastet. Für manche bildet diese hohe Summe ein unüberbrückbares Hindernis, das nur unter Zuhilfenahme der Geldmittel anderer Angehöriger (falls dies überhaupt möglich ist) und Einsparungsmaßnahmen bei den Kosten in Form von einem etwas besseren „Notbegräbnis“ bewältigt werden kann. Zurück bleibt dann neben dem schlechten Gewissen gegenüber dem lieben Verstorbenen oftmals ein Gefühl der Unzulänglichkeit und trotz aller Bemühungen ein Schuldenberg, der erst mühsam und kleinweise auf Kosten anderer Dinge wieder abgetragen werden muss. Diesen Unannehmlichkeiten können Sie aber bereits zu Lebzeiten vorbeugen indem Sie die Möglichkeit einer Sterbegeldversicherung nützen. Bei der Sterbegeldversicherung sorgen Sie selbst für ein entsprechendes Begräbnis in aller Würde und mit allem was Sie sich wünschen - in Wien mit seiner jahrhundertealten Begräbniskultur auch „a schene Leich“ (ein schönes Begräbnis) genannt - vor. Sie können schon im Vorhinein bestimmen, was alles auf Ihrem letzten Weg geschieht und welche Ausstattung Sie dafür vorgesehen haben. Abgesehen von allen bereits angeführten Punkten gehört z.B. auch entsprechende Musik zu einem schönen und ehrenvollen „letzten Gang“ dazu. Sie fallen nach Ihrem Ableben niemandem zur Last und können beruhigt und mit gutem Gewissen Ihrem letzten Tag und was dann danach geschieht, entgegenblicken. Nicht nur für ältere Menschen ist die Sterbegeldversicherung eine beruhigende Sache. Leider passiert ja auch öfters in jüngeren Jahren etwas. Speziell wenn Sie eine Familie mit Kindern haben, empfiehlt sich der Abschluss einer solchen Versicherung, um Ihrer Familie auch nach Ihrem Tod genügend zu hinterlassen und die Ersparnisse nicht fürs Begräbnis verbrauchen zu müssen. Sehr gerne berate ich auch Sie über eine Sterbevorsorge, natürlich kostenlos! Auf der nachfolgenden Seite können mich über meine Kontaktdaten erreichen.

 

Sterbegeldversicherung

Sterbeversicherung, Sterbevorsorge, Hinterbliebenenversicherung, Hinterbliebenenvorsorge, Begräbnisversicherung, Sterbegeld, Begräbnis, Begräbniskosten, Sterben versichern, Ablebenversicherung, Sterbegeldversicherungen, Tod, Trauer, Sterbeversicherungen, Witwenrente, Bestattungskosten, Risikoversicherungen, 

Vergleichen.co.at, 2012, Alle Rechte vorhanden Werbung